Montag, 19. Februar 2018

TS 4 Pop-Up Tasche

Hui, ich gebe es ja zu, mein Blog ist echt eingestaubt. Aber Facebook und Instagram sind einfach schneller in der Anwendung. Um so besser, dass Emma von Frühstück bei Emma wieder einen Sew Along anlässlich der neuen Taschenspieler CD von Farbenmix veranstaltet.

Heute startet der SewAlong und beginnt mit der Pop-Up Tasche. Da mir der Schnitt so gut gefällt, habe ich am Wochenende bereits mit dem nähen begonnen und gleich drei auf einmal produziert.
Das wird ein tolles Mitbringsel in diesem Jahr!


Ich habe mich durch meine Restekisten gewühlt und verschiedene Designs gewählt.
Als erstes ein naturfarbener Stoff.


Reißverschluss in Metalloptik.




Innen in lilafarbenen Tönen.

 

Die zweite ist aus einem Reststück Moskau entstanden.


Hier auf jeder Seite mit Webband verziert. 



Innen mit Sternen, die gehen ja immer....


Und die letzte ist aus einem Rest Eulenstoff mit kupferfarbenen Reißverschluss.




Innen kariert mit Stoff vom Möbelschweden.


Und nun werde ich schnell zu Emma huschen und sehen, was die anderen Mitstreiterinnen so schönes genäht haben.

Habt eine schöne Woche!

Herzliche Grüße

Beate


Donnerstag, 5. Oktober 2017

Aufträge

Hui, heute ist schon Donnerstag, wie die Woche durch den Brückentag rennt.
Und dann der ganze Regen von gestern bis heute Nachmittag. Und der Sturm um den Mittag rum. Aber jetzt ist alles wieder ruhig und es scheint sogar die Sonne ein wenig. Aber das wird nicht von langer Dauer sein.

Hier zeige ich Euch heute ein paar Aufträge der letzten Wochen.

Anfangen möchte ich mit einer Clutch, die ich passend zum Hochzeitkleid der Braut genäht habe. Der Stoff ist ein Rest von ihrem Kleid gewesen. Meistens sind die Kleider ja eh immer zu lang und daraus kann man so toll eine passende Tasche zum Kleid nähen.



Mittwoch, 4. Oktober 2017

Leseknochen

Heute zeige ich euch ein paar Leseknochen. Ich liebe die ja ohne Ende und sie sind ein echt beliebtes Geschenk. Sie sind ja aber auch wirklich sehr gemütlich und ich finde auch, dass es ein total entspanntes Lesen ist mit so einem Knochen.

Den Anfang macht ein Leseknochen, der als Geschenk für die Freundin war. Beide Namen sollten mit drauf und gewählt wurde einer meiner liebsten Stoffe. Ein Baumwollstoff mit Herzen!



Die anderen Seiten bilden dann eine Ruhe zu dem kräftigen rot.