Mittwoch, 25. Mai 2011

Lebe auch noch

Im Moment fliegt die Zeit mal wieder. Da hatte ich die letzte Woche mal ein wenig Zeit für mich, weil 50 % des Hauses auf Klassenfahrt war, so sieht es diese Woche schon wieder ganz anders aus. Der Garten mußte dringend gemacht werden, nachdem es endlich ausreichend geregnet hat und man auch wieder in die Erde kam. Jetzt ist alles soweit wieder in Ordnung, aber eigentlich kann ich schon wieder da anfangen, wo ich letzte Woche begonnen habe...

Hier nun der Nachtrag an Bilder, was ich in der letzten Woche so genäht habe.

Diese Puschen waren mal ein Test, ob meine Maschine Leder näht und wie man sieht, sie macht es. Trotzdem werde ich nicht in die Krabbelschuhproduktion gehen, Leder ist ganz schön wiederspenstig.
Diese bekommt der Nachwuchs aus der Nachbarschaft, wenn sie denn noch passen.

Dieses Lätzchen habe ich um Neujahr rum bestickt, als ich meine Neue Stickmaschine bekommen habe und mal mußter probieren wollte. Nun habe ich den Namen des Nachbarkindes noch eingestickt...







Und dieses wird ein Geburtstagsgeschenk. Für Wolle und Zubehör nach dem e-Book von http://fliegenpilzwerkstatt.blogspot.com/.





Hier die Komplettansicht. Ich hoffe, die Beschenkte wird sich freuen. Ich finde den "Wooly" auf jeden Fall klasse.






Ich werde jetzt noch ein wenig nähen und dann rechtzeitig zu Bett. Ich helfe morgen bei der Fahrradprüfung in der Schule, hoffentlich bleibt es trocken. Die Aussichten sind nicht so toll.


Allen noch einen schönen Abend!


Beate





1 Kommentar:

  1. Liebe Beate, hui wie fleißig! Aind die Lederschühchen süß!!! Das habe ich auch noch nie probiert, Leder zu nähen...Und die Tasche ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße von der lavendelduftumnebelten Irina
    (habe Lavendelherzen genäht und befüllt...)

    AntwortenLöschen