Donnerstag, 20. Oktober 2011

Lebenszeichen und nachgereicht

Endlich sind wir wieder fast alle gesund und genießen die letzten Tage der Herbstferien. Die Zeit ist wiedermal im Flug vergangen, denn am Montag fängt schon wieder die Schule an. Zwar habe ich nicht ganz soviel genäht in letzter Zeit, aber ein paar Kleinigkeiten und schnelle Sachen sind fertig geworden bzw. entstanden.


Den Anfang macht dieser Kinderloop aus Eulenstoff mit passendem Unistoffen. Die Rückseite ist aus kuschligem Fleecestoff.



Diese kleine Weihnachtsdecke ist nun auch endlich fertig. Eigentlich fehlten ja nur noch die Perlen, aber da habert es ja gerne mal....





...genauso wie diese kleinen Schaukelpferde. Die lagen auch ein paar Tage länger in der Box und warteten auf Fertigstellung.




Diese Herzen sind nun auch fertig.



Ebenso die Wichtel.




Dann habe ich probiert, eine Tasche aus Kunstleder zu nähen. Ging auch ganz gut, aber Stoff mag ich lieber verarbeiten.




Bestickt ist die Klappe mit Frau Reh von Huups.




Gefüttert mit einem herbstlichen Stoff.




Auch eine Wendetasche ist schon etwas länger fertig, habe ich aber noch nicht gezeigt. Die eine Seite ist gestreift und mit einem Jojo verziert....



...die andere Seite ist aus hellem Cordstoff und einer aufgesetzten Eulentasche.



Ich weiß gar nicht, was mit dem Foto passiert ist. Werde meine Jungs mal fragen, was sie mit meiner Kamera angestellt haben.


Allen ein schönes Wochenende.


Beate



1 Kommentar:

  1. Ach Beate,
    was hast du wieder für schöne Sachen genäht.
    Freue mich schon wenn wir uns beim Sport wiedersehen.
    Schönes WE
    Heike

    AntwortenLöschen