Mittwoch, 18. Januar 2012

So langsam geht es vorwärts...

... mir fällt es dieses Jahr irgendwie schwer, so richtig in Tritt zu kommen. Obwohl die Schule wieder angefangen hat und wir die erste Woche auch schon rum haben, fehlt mir noch Struktur in meiner Planung. Aber ich gelobe Besserung!


Entstanden ist in den letzten Tagen diese Tasche/Shopper. Gewünscht wurden braune und lila Töne und das ist dabei raus gekommen. Ich bin gespannt, ob der Shopper der Empfängerin gefällt.

Und am Montag hatte ich einen ganz tollen Abend. Ich war von einer lieben Freundin, wegen meines Geburtstages im Dezember, zum Essen eingeladen. Ich habe sogar noch tolle Geburtstagsgeschenke bekommen!


Zum einen diese tolle und vor allem selbstgemachte Karte.



Und ein wenig Frühling und diese niedliche Tasche. Da war die Karte und ein Gutschein drinne. Die Tasche ist liebevoll von Hand verziert und ich habe mich unheimlich gefreut. Obwohl ich selber soviel nähe, freue ich mich immer, wenn mir jemand etwas so schönes schenkt.












So, ich warte gerade auf den Heizungsmonteur. Leider funktioniert unsere Heizung seit heute morgen nicht mehr und auch warmes Wasser gibt es hier im Moment nicht. Drückt mal die Daumen, dass es nichts dramatisches ist.


Ich wünsche allen einen schönen Tag und eine schöne Restwoche.


Beate












1 Kommentar:

  1. Oh nein, Heizung kaputt, bei der Kälte...Brrrrrrh! Hoffe, sie geht mttlerweile wieder!!!
    Die Tasche kann doch der Beschenkten gar nicht nicht gefallen ;o) Die hast Du wie immer wunderschön gemacht! Und Du hast recht: selbstgemachte Geschenke sind die schönsten, auch wenn man selbst immer werkelt...
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen