Samstag, 1. Dezember 2012

Einen schönen 1. Advent

wünsche ich Euch. Ich wollte Euch auch noch mein Adventsgesteck für dieses Jahr zeigen. Ganz schlicht mit Weckgläsern und roten Kerzen, Dekorschnee, ein paar Tannenzweigen und Zapfen. Dann noch ein paar Blechherzen dran und fertig ist das Gesteck.
Uns gefällt es.
 

Heute geht es mal wieder in die Sporthalle zum Handball. Und heute Nachmittag werden die Jungs und ich wohl das Hexenhäuschen zusammenbauen und verzieren. Heute morgen habe ich es gebacken und nun warten die Teile auf die Baumeister.
Morgen sind hier in der Umgebung so viele Weihnachtsmärkte und Ausstellung, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen und aufhören soll.
Auf jeden Fall werde ich nach Wilster in die Mühle fahren und meine allerliebste Freundin von allersuselei besuchen.
Ihr seht schon, es ist ein vollgepackter 1. Advent, aber wir werden trotzdem unsere Zeit finden und es uns gemütlich machen.
 
Ich wünsche Euch einen besinnlichen 1. Advent.
 
Liebe Grüße
 
Beate
 

Kommentare:

  1. Hallo, wir haben auch einen vollgepackten 1. Advent, wir müssen in die Sporthalle zum Adventscup meiner Tochter von 8.30-16.00 Uhr. Das wird ein langer Tag, aber danach machen wir es uns gemütlich. Euer Adventsgesteck ist sehr schön geworden. Einen schönen ersten Advent wünsch ich euch. LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate,

    sehen schön aus deine Gläser, ich wünsche dir einen schönen 1. Advent,

    liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oohh! Das ist aber ein wunderschönes Gesteck. Das würde mir auch gefallem. Tolle Idee mit den Weckgläsern.

    Ja morgen ist wirklich überall was los. Vielleicht schafft ihr ja einen kleinen Abstecher nach Tensbüttel, würd emich freuen.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee mit den Weckgläsern!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen