Schön, dass Du Dich auf meinem Blog umschaust. Ich zeige hier in unregelmäßigen Abständen meine genähten Sachen.
Dir gefällt etwas von meinen Sachen? Dann melde Dich doch einfach bei mir. BeateStoeven@aol.com

Sonntag, 13. Januar 2013

Nachgereicht

Was rennt die Zeit doch, wenn der geregelte Tagesablauf wieder Einzug hält. 
Heute ist schon der 13. Januar und schon längst wollte ich Euch die genähten Sachen zeigen, die zu Weihnachten verschenkt wurden. 
Da ich auf dem Laptop aber im Moment keine Bilder in Blogger hochladen kann, muss ich auf den PC zurückgreifen und da bin ich z. Zt. nicht so häufig dran. Ich habe noch nicht so ganz den Rhythmus zum Nähen gefunden. Die Vorweihnachtszeit war einfach zu anstrengend und es ist viel im Haus liegengeblieben, dass jetzt weggearbeitet wird.

Eine Auftragsarbeit zu Weihnachten. Die Kissen sind wohl sehr gut bei den Besitzern angekommen. 


Unser Neffe brauchte natürlich wieder ein neues Outfit. Ein Shirt aus einer Ottobre mit zweifarbigen Ärmeln.
Auf der Brust ist auch sein Name eingestickt, aber das fällt leider nicht so sehr auf.


Eine passende Hose dazu aus türkisfarbenen Cordstoff.
Vorne die Nähte mit den Cool-Tool-Webband verziert.


Und auf der Rückseite dann entsprechend zwei Motive aus der Stickserie.


Hier nochmal zusammen.
Er hatte es auch schon an. Es ist zwar noch reichlich, aber trotzdem sah es total süß aus!


Ganz untätig war ich im neuen Jahr natürlich nicht. Es ist mal wieder ein Nilpferd entstanden aus einem ganz tollen Jungsstoff mit Autos.


Hier sieht man die ganzen Rennflitzer. 


Heute startet wieder die Handballsaison für meine Jungs und somit werde ich heute mit einem in der Sporthalle verbringen. Aber erst am Nachmittag. Heute morgen geht es auf eine große Laufrunde und es scheint ein schöner Tag zu werden. Auf jeden Fall ist es schön frostig draußen, dann laufe ich am liebsten!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und genießt den Tag.

Liebe Grüße

Beate

1 Kommentar:

  1. Schöne Sachen, Du warst sehr fleißig. Besonders die Hose finde ich toll.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen