Schön, dass Du Dich auf meinem Blog umschaust. Ich zeige hier in unregelmäßigen Abständen meine genähten Sachen.
Dir gefällt etwas von meinen Sachen? Dann melde Dich doch einfach bei mir. BeateStoeven@aol.com

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Grüße von der Sturmfront

Hui, hier pfeift ein ordentlicher Wind um die Häuser. Sicherlich habt Ihr schon von unserem Orkantrief "Xaver" gehört. Bisher ist hier alles heil geblieben und ich hoffe, das bleibt auch so. 
Ich war den Nachmittag im Keller, da hört man den Sturm nicht so;-)

Entstanden sind diese beiden Tablet-Kissen. 
Ich habe meinen e-Reader mal zur Probe rauf gelegt. 

Als kleinen Eyecatcher wurde ein Engel gewünscht, aber nur die Silhouette.


Rückansicht vom Kissen.


Und dieses ist meine Version. Ich mag es ja fröhlicher, außerdem passt es zu meiner Bettwäsche;-)


Auch hier nochmal die Rückansicht.


Und dann wurde noch eine Beanie-Mütze zum Wenden gewünscht.
Die eine Seite in blau.


Die andere Seite in braun mit Anker.


Das war es dann mal wieder von hier.
Ich bin mal gespannt, was der Orkan noch so bringt. Morgen früh soll er ja nochmal zu legen.
Ein wenig Unheimlich ist es schon.
Aber wir haben dadurch auch ein unerwartetes und langes Wochenende. Die Kinder haben heute und morgen schulfrei. 

Liebe Grüße

Beate

Stickdatei: Schutzengel
Easy-Beanie: Elberbsen

Kommentare:

  1. Hallo Beate,
    der Schutzengel ist ne Wucht, könnte mir das auch gut auf einer Beaniemütze vorstellen *gg*.
    Hast du wieder sehr schön gearbeitet.
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. ...das ankerschöne mützlein tät einem "möchte-gern-nordlicht" wie mir, natürlich am allerbesten gefallen *grins*
    schöne schätzchen hast du da gezaubert...danke fürs zeigen und liebgrüsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    mittlerweile hat sich der Sturm ja wieder gelegt - und hat Euch hoffentlich verschont! Vielen Dank für Deine lieben, mitfühlenden Worte!
    Inzwischen hast Du sicherlich noch mehr schöne Schätze gewerkelt? Die Zeit rast ja nur so dahin...
    Ganz liebe Grüße, Irina

    AntwortenLöschen