Schön, dass Du Dich auf meinem Blog umschaust. Ich zeige hier in unregelmäßigen Abständen meine genähten Sachen.
Dir gefällt etwas von meinen Sachen? Dann melde Dich doch einfach bei mir. BeateStoeven@aol.com

Freitag, 7. März 2014

80 Jahre

Meine Mama ist gestern stolze 80 Jahre alt geworden.
Damit sie ihre Lieben mal alle zusammen ohne Stress und Arbeit genießen kann, gehen wir mit ihr morgen frühstücken.
Sie weiß nur, dass sie abgeholt wird und es eine Überraschung gibt. 
Ich bin gespannt, wie sie reagieren wird.
Damit wir nicht so mit leeren Händen da stehen, habe ich ein Kissen genäht.
Sie liebt die zarten Farben des Frühlings und somit war klar, dass es ein Kissen in Grün und Rosa werden muss.
So sieht es im Ganzen aus.


Und hier ein paar Details.
Ich habe mir das Gedicht "Auf einem Zweig drei Vöglein singen" rausgesucht und
in zwei Teilen gestickt.



Unten in den Ecken dann Glückwünsche...


... von uns allen.


Ich hoffe, sie wird sich freuen.
Gestern waren wir zum gratulieren da, obwohl ja nichts gemacht werden sollte.
Trotzdem musste ich meine Mama einmal drücken, schließlich wird man nur einmal 80.
Den größten Lacher hat dann der Pastor gebracht, der glaubte, die Tochter der Jubilarin stehe vor ihm, dabei war es die Jubilarin selbst.
Da war das Gelächter natürlich sehr groß, denn meine Mama sieht auf keinen Fall nach 80 Jahren aus.
Eine bessere Bestätigung hätte sie nicht bekommen können.

Ich wünsche Euch ein wundervolles, sonniges Wochenende!

Liebe Grüße

Beate

Kommentare:

  1. eine tolle Idee ds Kissen mit Gedicht, prima gemacht da hat sich deine Mama bestimmt riesig gefreut.
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz liebe Idee. Eine schöne Geburtstagsfeier.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen