Donnerstag, 1. Mai 2014

Markttasche - Woche 4

Woche 4 im Sew Along bei Emma ist angebrochen . Diese Woche steht die Markttasche auf dem Programm.
Bei der Stoffauswahl habe ich mich echt schwer getan. 
Gewählt habe ich dann einen Rest vom Möbelschweden, sowohl für die Außentasche als auch für die Innentasche.

Ich habe mich auch für eine aufgesetzte Tasche entschieden, weil ich es doch recht praktisch finde, wenn das Portmonnaie in ein Reißverschlussfach verschwinden kann. 




Auch für die aufgesetzte Tasche habe ich einen Rest verwendet und mit einer maritimen Stickdatei aufgehübscht.


Beim Webband ging die Wahl dann etwas schneller von der Hand.
Klar, dass es das Nordsee-Band sein musste, wo wir hier doch an der Küste sind;-)




Die Rückseite der Tasche ist ohne Schnickschnack.
Hier sieht man die Möwen dafür.
Als Henkel habe ich rotes Gurtband gewählt. Es passt so schön zu den einzelnen roten Details im und am Stoff.



Innen ist meine Tasche schlicht blau und hat einen zusätzlichen Einlegeboden, welchen ich mit Schabrackenvlies verstärkt habe.


Die Tasche ist dieses Mal mit Thermolan gefüttert. Der Boden hat außerdem noch Decovil light als Verstärkung.

Und nun geht es damit ab zu Emma.
Wie immer gibt es da wunderschöne Modelle zu bewundern. Schaut doch mal vorbei.

Liebe Grüße

Beate


Kommentare:

  1. Wunderbr, bei deiner Tasche passt alles zusammen... die Möwe finde ich am allerbesten! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. da brauchst kein Schnickschnack mehr..die ist einfach so mit den Stoffen klasse..wow..glg emma

    AntwortenLöschen