Montag, 24. August 2015

Auftrag und für mich

Heute zeige ich euch mal eine vergrößerte Version des Mini-Organizers. Eine Kollegin, bzw. die Tochter wollte sie gerne als Kulturtasche für den Sport nutzen. Deshalb hat dieser Mini-Organizer auch nur eine zusätzliche Tasche unter der Klappe. 
Auf der Klappe sollte gerne der Name und die Spielernummer (Handballerin;-)) gestickt werden.


Hier die schlichte Rückseite.


Beim Reißverschluss musste ich ein wenig tricksen, weil der Stoff nicht ganz gereicht hat. 
Es entstand eine blöde Naht, die ich mit dem Futterstoff verziert habe.


Reißverschluss mit Schlüsselring.




Innen beschichtete Baumwolle vom Möbelschweden. Das grau karierte war so schön deckend zu dem schrillen Pink.


Die Tasche ist jedenfalls sehr gut angekommen:-)

Und dann habe ich mir ein neues Brillenetui für meine Sonnenbrille genäht.
Das Schnittmuster habe ich auf Pinterest gefunden und fand es gleich genial.



 Innen ganz schlicht in Türkis.


Ein prima Projekt, um seine Stoffreste ein wenig abzubauen.

Habt es schön.

Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen