Donnerstag, 18. Februar 2016

JohnBoy

Endlich habe ich es geschafft, mir die JohnBoy von elbmarie zu nähen. 
Nächstes Wochenende geht es zum Zumba Wochenende nach Kiel zu Zumba an der Waterkant.
Und dafür brauchte ich noch eine Tasche für meine Schuhe und was noch so mit muss, um zu tanzen!
Genäht habe ich meinen JohnBoy aus beschichteter Baumwolle und Kunstlederecken.



Innen ist sie mit kariertem Stoff vom Schweden gefüttert.
Außerdem habe ich ein dünnes Vlies eingebügelt, damit sie griffiger ist.


Auch das Schlüsselband darf natürlich nicht fehlen.


Und so sieht es aus, wenn die Schuhe schon mal Platz genommen haben.


Und weil heute Donnerstag ist und die Tasche nur für mich, mache ich mal wieder beim RUMS mit.

Herzliche Grüße

Beate





1 Kommentar:

  1. Ja, John Boy liegt hier auch. Zugeschnitten ;) Gefällt mir, deine Tasche!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen