Dienstag, 15. März 2016

Jacken

Heute gibt es viele Bilder. Ich durfte ganz tollen Softshell-Stoff aus dem Laden meiner Schwester verarbeiten.
Die erste Jacke hat unser Neffe zu seinem vierten Geburtstag bekommen. 
Genäht habe ich nach einem Schnitt aus der Ottobre 4/2015 in Größe 116.
Da meine Stickmaschine zu dem Zeitpunkt zur Inspektion war, habe ich mich an fertigen Mustern aus meiner Kiste bedient.
Und hier nun ein paar Bilder.


Der Name ist dieses Mal nur ganz dezent am Ärmel, aber somit ist sie sicher markiert. Man weiß ja nie.


Die Kapuze ist  mit Kam Snaps am Kragen befestigt und kann bei Bedarf abgenommen werden.


Auf dem Rücken sind seine Initialen und man sieht ganz gut die reflektierende Paspel.



Die Jacke ist super angekommen und hat wohl schon für neidische Blicke gesorgt.
Das hört die Tante natürlich gerne;-)

Weiter geht es mit einem Mantel in Größe 128. Das Schnittmuster ist ebenfalls aus der Ottobre 4/2015.
Da habe ich mich richtig gefreut, dass ich den nähen durfte, weil mir der Schnitt so gefällt.
Ich fange mal mit der Rückseite an. 


Die Kapuze im Detail.


Wie auch bei der ersten Jacke, gibt es hier innen liegende Ärmelbündchen.


Und hier die Jacke von vorne. Keine Ahnung, warum einige Bilder einen gelbstich haben.


Hier der Kragen und der Kinnschutz am Reißverschluss.


Die Kapuze und den Reißverschluss habe ich mit Schrägband eingefasst.


Und am Reißverschluss gibt es reflektierendes Paspelband.


Und hier ein weiteres Modell aus dem Camouflage Stoff.
Dieses Modell und der Mantel oben kann man im Laden meiner Schwester erwerben.
Hier habe ich mal ein Modell mit schrägen Reißverschlussverlauf genäht. Es ist aus der Ottobre 4/2014 und hat die Größe 122.


Bei dieser Jacke gibt es eine aufgesetzte Tasche in Sternenform.


Die Kapuze wird mit Klettverschluss geschlossen und kann ebenfalls bei Bedarf abgenommen werden.


Auch hier habe ich innenliegende Bündchen angenäht.


Und dieses Modell ist von hinten ganz schlicht.


An der Kapuze gibt es wieder reflektierende Paspel.


Und nochmal in geöffnetem Zustand.


Das war es nun aber auch an Bildern.
Ich hoffe, ihr habt durchgehalten.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Herzlichst

Beate


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen